Felsenbühne Rathen


Die Felsenbühne liegt inmitten des Nationalparks Sächsische Schweiz. Ihre beeindruckende Kulisse wird durch die aufragenden Felswände des Rathener Wehlgrundes gebildet. Schon der Fußweg zur Felsenbühne Rathen ist ein beeindruckendes Natuschauspiel. Unberührte Wälder und Felsen säumen den Weg zur Felsenbühne.

Die berühmten Stücke wie der Freischütz werden im Schauspiel ebenso aufgeführt wie Musicals, Ballett oder große Opern. Die Felsenbühne selbst wirbt mit der Auswahl: „Wikinger, Waldmeister, Blaubären und andere wnderbare Wesen beherrschen den nachmittäglichen Märchenwald“. 2012 war es sogar Benjamin Blümchen im Kinder-Musical.

Von Mai bis September brinen alljährlich die Landesbühnen Sachsen aus Radebeul Abenteuer, Romantik und schöne Stimmen auf die Felsen-Bühne. In nur 10 Minuten sind Sie vom Haus Heidi Rathen zur Kasse der Felsenbühne gelaufen. Der Fußmarsch zur beeindruckenden Kulisse und dem Aufführungsort der Felsenbühne dauert je nach Kondition nochmals zwischen 10 und 20 Minuten. Für Gehbehinderte gibt es einen Shuttelservice. Bitte achten Sie je nach Witterung auf festes Schuhwerk.