Liveticker: Aufräumarbeiten im Haus Heidi Rathen


11.6.2013, Kurort Rathen an der Elbe
Auch einen Tag später sieht es nicht viel besser aus. Stockwerk für Stockwerk werden die Wände und Fußböden gesäubert. Danach kommt der Bautrockner und zieht die Feuchtigkeit aus den Wänden. Von Wiederaufbau kann jetzt noch keine Rede sein. Derzeit wird die Substanz gereinigt und gesichert. Im Keller sehen Sie Frau Riedel mit dem Hochdruckreiniger.
Wir danken allen Helfern, die uns freiwillig und fleißig unterstützen.

[nggallery id=8]

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *